Modul Roboterhandling

Modul Roboterhandling

Das Modul Roboterhandling erweitert die MPS® Station um den Anwendungsfall Handhaben von Werkstücken. Dieses Modul führt der Station Werkstücke über eine Rutsche zu, die der Roboter in die Montageaufnahme transportiert. Mit dem Sensor im Greifer unterscheidet der Roboter Werkstücke nach Farbe (schwarz/nicht schwarz). Der Sensor in der Montageaufnahme überwacht zusätzlich die Orientierung des Werkstücks. Von der Montageaufnahme sortiert der Roboter die Werkstücke in verschiedene Magazine oder leitet sie an eine Folgestation weiter. Die Kombination mit dem Modul Robotermontage ermöglicht zudem die Montage von Werkstücken.

Die zwei Rohrmagazine und die Montageaufnahme sind auf einer Montageplatte montiert, die sich mit dem mitgelieferten Befestigungsmaterial auf der Grundplatte der MPS® Station Roboter befestigen lässt. Dadurch kann das Gesamtmodul der Station entnommen und später bei Bedarf wieder in der identischen Lage montiert werden, ohne die relevanten Roboterpositionen für dieses Modul anzupassen.

Lieferumfang

  • Modul Rutsche
  • Modul Aufnahme mit Reflexionslichttaster
  • Modul Montageaufnahme mit ­Reflexionslichttaster
  • 2 Rohrmagazine
  • Montageplatte
  • Befestigungsmaterial für Profilplatte

Technische Daten

  • Spannungsversorgung: 24 V DC
  • Maximale Werkstückbreite: 40 mm
  • 2 digitale Eingänge
  • Höhe/Breite/Länge über alles: 245/220/245 mm
  • Gewicht: 5 kg

Lerninhalte

  • Handhabung von Werkstücken mit Industrierobotern
  • Roboterprogrammierung mit ­E/A-Kommunikation

 

Bestell-Hotline
didactic@festo.at