Drehzahlsteuerung von Drehstrom-Asynchronmotoren mit Frequenzumrichtern: Ausbildungsunterlage

Drehzahlsteuerung von Drehstrom-Asynchronmotoren mit Frequenzumrichtern: Ausbildungsunterlage

Neu! 

Frequenzumrichter sind Geräte der Leistungselektronik. Sie formen die feste Netzspannung mit starrer Frequenz in ein Drehstromsystem mit veränderbarer Spannung und veränderbarer Frequenz um. Damit lässt sich die Drehzahl von Drehstrommotoren stufenlos steuern bzw. regeln.

Frequenzumrichter mit Gleichspannungs-Zwischenkreis werden am häufigsten eingesetzt. Deshalb beschränken sich die Beschreibungen im Arbeitsbuch auf Frequenzumrichter mit diesem Bauprinzip.

Die Inhalte Funktion, Anwendungen, Energieoptimierung und Programmierung werden in 12 anwendungs-orientierten Projektaufgaben vermittelt.

Das Arbeitsbuch enthält:

  • Musterlösungen
  • Didaktische Hinweise
  • Arbeitsblätter für den Lernenden
  • Arbeitsunterlagen auf Datenträger/Download

Wolfgang Kelz

Ausgabe 2019, 158 Seiten, farbig, im Ordner.

 

Campus-Lizenz

 

Bestell-Hotline
didactic@festo.at