Sensorik 2: eLearning Kurs

Sensorik 2: eLearning Kurs

Sensoren zur Objekterkennung 
Das zweite Lernprogramm im Bereich Sensoren behandelt ausführlich die Erkennung von Objekten in automatisierten Anlagen. Anhand eines komplexen Beispiels aus der industriellen Praxis soll der Lernende die geeigneten Sensoren auswählen. Die Module Fachwissen und Komponenten enthalten das dafür notwendige Grundlagenwissen.

Alle Lerninhalte werden über Audiosequenzen vermittelt. Zusätzlich kann dieser Sprechertext angezeigt werden.

Aus dem Inhalt:

  • Projekt: Auswahl von Sensoren in einer Milchabfüllanlage
  • Objekterkennung in der industriellen Praxis
  • Schaltverhalten von Näherungsschaltern
  • Hysterese
  • Anschlusstechnik: Zweidraht-, Dreidraht- und Vierdraht-Technik
  • NO/NC (Normally Open, Normally Closed)
  • Induktive Sensoren: Aufbau und Funktionsweise, Faktor-1-Sensoren, besondere Bauformen, bündig einbaubare Sensoren, Anwendungsbeispiele
  • Optische Sensoren: Reflexlichttaster, Einweglichtschranke, Reflexlichtschranke, Hintergrundausblendung, Lichtleiter, Lichtarten, Reflexionsarten, Justierung, Kontrastsensor, Farbsensor
  • Kapazitive Sensoren: Aufbau, Funktionsweise, Einsatz und Beispiele
  • Ultraschallsensoren: Aufbau, Funktionsweise, Anwendungen

Wir erfüllen Ihre Wünsche
als eLearning Kurse-Version zur Integration in den Classroom Manager VT oder zur Integration in jedes beliebige Lernmanagementsystem oder direkt online nutzbar auf myeCampus

 

Typ

 

Bestell-Hotline
didactic@festo.at

 

Weitere Informationen: