Swing – Flexible Lösungen, Konfigurationsbeispiele

Swing – Flexible Lösungen, Konfigurationsbeispiele

Swing – Mobiler Doppelarbeitsplatz

Besonders flexibel und vielseitig!

Für die Grundlagenschulung Installationstechnik und EIB oder alle anderen Versuche die im Stehen durchgeführt werden, ist der mobile Doppelarbeitsplatz Swing (B1250 x T800 x H1850 mm) ideal geeignet.

Das rollbare Grundgestell ist individuell bestückbar mit oder ohne:

  • Ablagefläche
  • Unterschrank
  • Lochbleche
  • Aluminium-Profilplatte
  • A4-Zeile 1-,2- oder 3-zeilig
  • Monitorhalter
  • PC-Halter
  • Kabelaufnahme
  • Steckdosenleiste

Ebenfalls möglich sind Energiekanäle mit integrierten Trafos, Netzgeräten oder PC-Schnittstellen!

Die Abmaße (H x B x T) sind auf Wunsch individuell gestaltbar.

Selbst eine passende „Garage“ ist im Angebot. Der Wagen kann bequem in den dafür vorgesehenen Platz im Wandschrank geschoben werden. Tür zu, und das Labor ist aufgeräumt.

 

Swing – Demowagen

Den idealen Demonstrationswagen frei gestalten!

Aus dem kompletten Möbel-Baukasten sind wählbar:

  • Unterschränke
  • PC-Halter
  • Monitorhalter
  • A4-Zeilen
  • Kabelhalter
  • Kassettenaufbauten inklusive der ganzen Breite unserer 19‘‘ Einschübe

Die A4-Platten können mit Hilfe der Nutenmatten in den Unterschränken sauber und einfach verstaut werden. Für den Gebrauch der Platten ist ausreichend Raum in den ein-, zwei- oder dreizeiligen A4-Rahmen oberhalb der Tischplatte.

Die PC-Verwahrung mit Lüftungsgitter und Kabeldurchbrüchen ist im Unterschrank komfortabel und sicher gelöst. Schwerlastauszüge für Motoren lassen sich hinter den Drehtüren integrieren.

Auf der Arbeitsplatte (1360 x 675 mm) kann auf Wunsch ein Kassettenaufbau oder Energiekanal platziert werden.

Individuelle Wünsche bei den Dimensionen des Demowagens werden gerne berücksichtigt, der perfekten Lösung steht nichts im Weg!

d0417a__0150-1.jpg

Swing – Schwenktisch

Die Größe des Labors perfekt nutzen?

Kein Problem! Der Swing Schwenktisch ist Elektro-Arbeitsplatz und Theorie-Tisch in Einem. Morgens elektrotechnische Versuche und mittags Theorieunterricht am gleichen Arbeitsplatz. Auf Knopfdruck wird der Aufbau innerhalb weniger Sekunden unsichtbar versenkt. Somit steht sofort die komplette Arbeitsfläche zur Verfügung. Und alle Geräte sind geschützt!

Im Aufbau lassen sich selbstverständlich alle Geräte, PC-Schnittstellen und Energieversorgungen integrieren.

Die Tische sind in allen Standardgrößen erhältlich.

Breiten:

  • 1200 mm
  • 1600 mm
  • 1800 mm
  • 2000 mm

Tiefen:

  • 800 mm
  • 900 mm
  • 1000 mm

Die Anfertigung von Sondergrößen ist jederzeit möglich!

d0417a__0538-1.jpg

Swing – Hubtisch

Das Richtige für jeden Zweck.

Der Swing Hubtisch besteht immer aus der Hubeinheit und einem davor stehendem Tisch freier Wahl. Hier kann wirklich alles untergebracht werden. Durch die professionelle Doppelhub-Technik verschwinden sogar extrem schwere Aufbauten komplett unter der Tischplatte. Angefangen bei Gerätetechnik und Energieversorgung über Monitore oder Laptops sogar bis hin zu A4 Zeilen, alles machbar!

Wählbar sind beispielsweise:

  • Festspannungen
  • Regelbare Netzgeräte
  • Regelbare Transformatoren
  • USB-Schnittstellen
  • D-Sub Buchsen
  • Ethernet-Buchsen
  • Druckluftkupplungen
  • Steckdosen
  • Sicherheitslaborbuchsen
  • Lötstationen
  • Prüfgeräte

Auch Leistungstransformatoren oder Hochspannungsprüfgeräte passen in die sechs zur Verfügung stehenden Höheneinheiten (6 HE).

Die Höhe des elektrisch angetriebenen Aufbaus ist stufenlos einstellbar. Nur das momentan benötigte Equipment ist sichtbar, der Rest ist geschützt!

Sicherheit ist das oberste Gebot. Beim Herunterfahren des Aufbaus werden die Finger durch die abklappbare Klemmschutzleiste geschützt.

d0417a__0135-1.jpg