Seminarplan 2018 de

88 89 Beratung telefonisch: Deutschland 0800 3378682 / Österreich 0043 1 91075300 / Schweiz 0041 44 744 55 05 Mehr Informationen im Internet: WebInfo xxx im Suchfeld eingeben und mehr Details erfahren Erfolgreiche Selbstführung – Resilient im Arbeitsalltag RESIL LS482 Gesundes Führen – Vom Stress zur Resilienz Effizientes Zeit- und Selbstmanagement FEZS Stressmanagement für den Arbeitsalltag FSSA Inhalte • „Resilienz“ – ein Synonym für Widerstandsfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität • Überraschende Ergebnisse der Resilienzforschung – was uns seelisch stärkt • Zusammenhang zwischen Resilienz – Stressbewältigung – Burnout • Schlüsselfaktoren psychischer Widerstandskraft – die sogenannten „Stehauf“-Qualitäten • Krisen, Wandel, Veränderung – vom Umgang mit von innen oder außen kommenden Störungen • Analyse des eigenen Resilienzprofils • Schrittweise Erweiterung der persönlichen Resilienz • Langfristige Strategien und Prävention • Reflektion anhand von Fallbeispielen Kompetenzziele Nach diesem Seminar wissen die Teilnehmer, was Resilienz nachhal- tig begünstigt, was Menschen die Kraft gibt, aus schwierigen Situatio- nen, Überforderungen, Niederlagen oder seelischen Krisen gestärkt hervorzugehen und wie sie ihre natürliche Widerstandskraft gezielt gegenüber belastenden Situationen wie Leistungsdruck, Kritik, gravierenden Veränderungen und Misserfolgen fördern können. Mit verschiedenen Methoden trainieren sie ihr Rüstzeug weiter zu entwickeln, um positive Lebenseinstellung, Gelassenheit und Selbst- sicherheit zu bewahren Sie stärken ihre Selbststeuerungsfähigkeit und Flexibilität. Der Transfer von Resilienzpraktiken in den Alltag wird angeregt. Dauer 2 Tage Preis EUR 920,00 WebInfo 589323 Ausführliche Inhalte, Termine und Buchung Deutschland Österreich Schweiz Esslingen Inhalte • Das Phänomen „Stress“ – Theoretische Grundlagen und Erkennt- nisse aus der Stressforschung • Erstellen eines individuellen Stressprofils • Wirkungsvolle Stressbewältigung im Arbeitsalltag • Mögliche Hintergründe zu Stressverstärkendem Verhalten • Stärkung des „seelischen Immunsystems“ • Reflexion und Transfer in den Führungsalltag Kompetenzziele Nach diesem Seminar sind die Teilnehme dazu in der Lage, individu- elle Stresspotenziale zu identifizieren und konkrete Ansatzpunkte für ein wirkungsvolles Stressmanagement anzuwenden. Dadurch wird ihre Selbststeuerungsfähigkeit und Flexibilität gestärkt. Sie erleben mehr Spielraum und Kompetenz im Umgang mit Stress und können sich selbst und ihre Mitarbeiter gelassener durch turbulente Zeiten führen. Ebenso erfahren sie, welche mögliche Warnsignale Burnout- Syndrom-Entwicklungen ankündigen. Sie lernen, ihre natürliche Widerstandskraft (Resilienz) und eigene Ressourcen gegenüber belastenden Situationen noch gezielter zu nutzen. Der Transfer von Stressbewältigungsmethoden und Resilienz Praktiken in den Alltag wird angeregt. Dauer 2 Tage Preis EUR 920,00/CHF 990.00 WebInfo 595305 Ausführliche Inhalte, Termine und Buchung Deutschland Österreich Schweiz Esslingen Lupfig Inhalte • Einführung in die Stresstheorie • Die Ebenen der Reaktionen auf Stress • Erkennen der persönlichen Stressoren • Auf Körpersignale achten • Die Macht der inneren Glaubenssätze • Positives Denken (Motivation und Einstellung) • Stressbewältigung (kurzfristige und langfristige Bewältigungsstrategien) • Bewusster und positiver Umgang mit Stresssituationen im Arbeitsalltag • Stressfreier Umgang mit Anderen • Strategien zur Konfliktlösung • Stressfreie Kommunikation Kompetenzziele Nach diesem Seminar können die Teilnehmer Stresssituationen sach- lich bewerten und können positiver und somit besser mit ihrem per- sönlichen Stress umgehen. Sie kennen Strategien zur Stressbewälti- gung und können auf Körpersignale bewusster achten. Durch einen stressfreien Umgang mit Anderen finden sie Wege zu mehr Ruhe und Gelassenheit im hektischen Arbeitsalltag und können dadurch ihre Effizienz steigern. Dauer 2 Tage Preis EUR 930,00 WebInfo 98533 Ausführliche Inhalte, Termine und Buchung Deutschland Österreich Schweiz St. Ingbert Inhalte • Die Notwendigkeit des Selbstmanagements • Methoden der Prioritätensetzung: Konzentration auf das Wesentliche • Entlastung durch Delegation (Voraussetzungen und Konsequenzen) • Schriftwechsel und Ablage bewältigen • Sich motivierend Ziele setzen und Maßnahmen planen, zur Gewähr- leistung einer angemessenen Schrittfolge und klaren Einschätzung der zu erwartenden Schwierigkeiten • Strategien und Tipps für die Zeitplanung • Methoden der Zeit- und Arbeitsorganisation • Stressbewältigung Kompetenzziele Nach diesem Seminar kennen die Teilnehmer die Bedeutung von Selbstmanagement für die Arbeit, aber auch für alle anderen Bereiche Ihres Lebens kennen. Sie lernen durch gezieltes, planerisches Vorge- hen Ihre Arbeitseffizienz deutlich zu steigern. Sie erfahren, wie sie tägliche Aufgaben und Routinen effektiver organisieren können und lernen wirkungsvolle Methoden kennen, die schnell umsetzbar und einfach anwendbar sind. Der Lerntransfer in den Arbeitsalltag wird durch praktische Übungen, Selbstanalyse des persönlichen Zeitma- nagement-Typs und typgerechte Strategien sowie Checklisten- materialien sichergestellt. Dauer 2 Tage Preis EUR 930,00 WebInfo 98532 Ausführliche Inhalte, Termine und Buchung Deutschland Österreich Schweiz St. Ingbert

RkJQdWJsaXNoZXIy MTkxNjg=