Duales System für berufliche Bildung und Lehre

In der beruflichen Bildung und Lehre besteht die Herausforderung darin, Menschen in einem geeigneten Lernumfeld zu einer Qualifikation, umfassenden Kompetenzen und Flexibilität zu verhelfen, die sie dazu befähigen, sofort die Arbeit in Produktionsprozessen und anderen Kontexten in der Industrie aufzunehmen. Gleichzeitig muss dieses duale System die Fähigkeit zum unabhängigen Denken und zur Verbesserung der eigenen Arbeitsprozesse und der eigenen Arbeitsumgebung fördern. Beschäftigte in der Industrie müssen unter Zeitdruck beständig und flexibel arbeiten, mit ihren Partnern kooperieren und optimal kommunizieren, die zahlreichen unterschiedlichen Details der jeweiligen Technologien kompetent beherrschen und intuitiv und kritisch auf scheinbar unlösbare Aufgaben reagieren. Die Schulung dieser sich ergänzenden Kompetenzen in diversen Lern- und Arbeitsumgebungen sowie der Fähigkeit zum eigenständigen, autonomen Arbeiten ist ein wesentlicher Teil der beruflichen Bildung in Theorie und Praxis.

Dual_Education.jpg

Als globaler Partner von Regionen, Branchen, Universitäten und Schulen will Festo Didactic Lösungen liefern, die die Entwicklung nachhaltiger Fähigkeiten für den Arbeitsmarkt fördern und zur Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen auf dem weltweiten Markt beitragen.