FFI4 - Auswirkungen auf die "Führung 4.0"

FFI4 - Auswirkungen auf die

Wie sieht eine zukunftsfähige Führung in oder nahe der Produktion heute aus, wenn die Prozesse sich nachhaltig verändern?
Industrie 4.0 - die vierte industrielle Revolution findet bereits heute in einigen Industrieunternehmen statt, andere stehen an der Schwelle zur Umsetzung. Das Ziel ist die intelligente Fabrik (Smart Factory), die sich durch Wandlungsfähigkeit, Ressourceneffizienz und Vermeidung von Verschwendung auszeichnet. Die Lernbereitschaft und die Lernfähigkeit der Führungskräfte wird unter diesen Rahmenbedingungen noch mehr zu einem zentralen Erfolgsfaktor des Unternehmens. Dieser Herausforderung sind historisch gewachsene Unternehmens- und Organisationsstrukturen meist nicht gewachsen. Zukünftige Führungskräfte zeichnen sich durch eine integrale Sichtweise, ein Verstehen von Netzwerkern und systemischen Prozessen aus. Lernen Sie in diesem Seminar die Erfolgsprinzipien einer zukunftsfähigen Führung für Ihr Unternehmen kennen.

Inhalte

  • Veränderte Rahmenbedingungen
    - Neuerungen im technischen Umfeld
    - Wandel in der Haltung und Einstellung der Mitarbeiter
    - Veränderungen in der Perspektive Führung
    - Herausforderungen an die Grundsätze der Personal- und Organisationsentwicklung
    - Veränderungen in den Kompetenzfeldern des Unternehmens
  • Herausforderung an die „Führung 4.0“
    - Auffangen von Vorbehalten und Umgang mit Komplexität
    - Förderung von Agilität, Flexibilität und Kreativität
    - Gestaltung von Produktivität
    - Unterstützung bei der neuen Identifikation
  • Persönlichkeitsentwicklung: Ausbau der Selbstwirksamkeit, Gestaltung von Aufmerksamkeitsfokussierung, Demonstration von Beharrlichkeit, Herstellen von Anschlussfähigkeit, Erreichen von Sinnhaftigkeit, Sicherstellung von Management Attention, Bieten von Identifikationschancen

Kompetenzziele
Nach diesem Seminar kennen die Teilnehmer die veränderten Rahmenbedingungen der Führung und deren Auswirkungen auf die eigene Führungsarbeit. Sie sind in der Lage sich diesen zu stellen und eigene Strategien für ihre Führungsarbeit im Rahmen von Industrie 4.0 zu entwickeln.

Dauer
2 Tage

Hinweise

Weitere Termine auf Anfrage. Dieses Seminar führen wir auch firmenspezifisch in Unternehmen durch.

Interesse? Kontaktieren Sie uns

 

Datum

Ort

Nettopreis

Bruttopreis

 

 
05.06.2018 - 06.06.2018 St. Ingbert
930,00 EUR 1.106,70 EUR Markiertes Seminar in den Bestellkorb legen
25.09.2018 - 26.09.2018 St. Ingbert
930,00 EUR 1.106,70 EUR Markiertes Seminar in den Bestellkorb legen

Weitere Informationen:

 

Kontakt
0800-3378682 Deutschland