MECH-AP2 – Hilfestellung zur Umsetzung der Abschlussprüfung Teil 2 für Mechatroniker

MECH-AP2 – Hilfestellung zur Umsetzung der Abschlussprüfung Teil 2 für Mechatroniker

Haben Sie sich schon entschieden, ob Sie mit Ihren Mechatroniker-Azubis einen betrieblichen Auftrag oder die praktische Arbeitsaufgabe gemäß PAL-Vorschlag durchführen?
Die Prüfungsverordnung sieht dieses Variantenmodell ausdrücklich vor. Dieses Seminar unterstützt diejenigen, denen sich im Rahmen der kommenden Abschlussprüfung Teil 2 für Mechatroniker hinsichtlich der Arbeitsaufgabe gemäß PAL-Vorschlag Fragen zur optimalen Prüfungsvorbereitung, zu den von der PAL veröffentlichten GRAFCETs und deren Umsetzung in ein SPS-Programm stellen, um den Azubi für den Prüfungstag gut zu rüsten.

Inhalte

  • Wiederholung Ablaufbeschreibung GRAFCET
  • Interpretation der vorgegebenen GRAFCETs
  • Konfiguration der vorhandenen SPS-Hardware
  • SPS-Programmierung nach allgemeinem Industriestandard
  • Programmiersprachen FUP und S7-GRAPH
  • Umsetzung der vorgegebenen GRAFCETs in ein SPS-Programm
  • Hilfestellung zur Abschlussprüfung

 

Voraussetzungen
Grundkenntnisse in der SPS-Programmierung und der Elektropneumatik werden vorausgesetzt.

Kompetenzziele
Die Teilnehmer gewinnen Sicherheit bei der Interpretation eines gegebenen GRAFCETs. Nach dem Seminar sind sie in der Lage, ihren Azubis die Fähigkeit zu vermitteln, selbstständig das benötigte SPS-Programm aus dem vorgegebenen GRAFCET zu erstellen.

Dauer
5 Tage

Hinweise
Weitere Termine auf Anfrage. Dieses Seminar führen wir auch firmenspezifisch in Unternehmen durch.

Interesse? Kontaktieren Sie uns

  • Tel.: 0800 / 3378682 (kostenfrei)
  • Fax: 07223 / 9407455
 

Datum

Ort

Nettopreis

Bruttopreis

 

 
23.10.2017 - 27.10.2017 Esslingen
1.680,00 EUR 1.999,20 EUR Markiertes Seminar in den Bestellkorb legen

Weitere Informationen:

 

Kontakt
0800-3378682 Deutschland