Expertentreff: Führung 4.0

ETS_Picture00074_zugeschnitten.jpg


Persönliche Entwicklung und Adaption auf die Mitarbeiter

Industrie 4.0 wird grundsätzlich als Chance für die deutsche Wirtschaft gesehen. Viele empfinden das Thema allerdings als eine Bedrohung – beispielsweise für (ihre) Arbeitsplätze. Branchenfelder verändern sich, Hierarchie- und Entscheidungswege werden aufgeweicht. Dabei steigen nicht nur die Anforderungen an die Mitarbeiter, sondern auch die Führungsaufgaben werden anspruchsvoller.

Was für Auswirkungen hat Industrie 4.0 auf die tägliche Führungspraxis im Unternehmen? Ängste und Vorbehalte in der Belegschaft müssen aufgefangen werden, Entscheidungswege werden dezentraler, fachliche Themen komplexer. Der Umgang mit dieser Komplexität, die Kommunikationswege und die Durchsetzung in der Praxis erfordern einen neuen, angepassten Führungsstil.

Im Festo Expertentreff erfahren Sie, welche Herausforderungen auf Führungskräfte zukünftig zukommen und wie sich die Managementaufgaben in den nächsten Jahren verändern werden. Sie erfahren aus erster Hand, welche Problemfelder in der Praxis auftreten und wie Sie damit umgehen können. Sie diskutieren über mögliche Strategiewechsel – auch die eigenen Werte und soft skills sind zu überprüfen und anzupassen mit dem Ziel, fit für die Herausforderungen der nächsten Jahre zu werden.

Ihre Referenten

PaMMon S.A., Luxembourg
Prof. Dr. Jürgen Kohlrusch

Vorstandsvorsitzender
Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der InterGest WorldWide und Professor für Wirtschaftsingenieurwesen an der ASW Berufsakademie Saar e.V., Neunkirchen

Festo Didactic SE
Klaus Zimmermann

Leiter Training and Consulting Deutschland und Experte für digitale Transformation in der Aus- und Weiterbildung

Inhalte

  • Veränderte Rahmenbedingungen
    – Neuerungen im technischen Umfeld
    – Wandel in der Haltung und Einstellung der Mitarbeiter
    – Veränderungen in der Perspektive Führung
  • Herausforderungen an die Grundsätze der Personal- und Organisationsentwicklung
    – Herausforderung an die „Führung 4.0“
    – Auffangen von Vorbehalten und Umgang mit Komplexitä
    – Förderung von Agilität, Flexibilität und Kreativität
    – Gestaltung von Produktivität
  • Persönlichkeitsentwicklung:
    Ausbau der Selbstwirksamkeit, Gestaltung von Aufmerksamkeitsfokussierung, Demonstration von Beharrlichkeit, Herstellen von Anschlussfähigkeit, Erreichen von Sinnhaftigkeit, Sicherstellung von Management Attention, Bieten von Identifikationschancen

Leistungen

Am Tag der Veranstaltung von 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Festo AG & Co.KG
    Ruiter Str. 82
    73734 Esslingen

Interesse? Kontaktieren Sie uns:

 

Datum

Ort

Nettopreis

Bruttopreis

 

 
04.12.2017 Esslingen
890,00 EUR 1.059,10 EUR Markiertes Seminar in den Bestellkorb legen

Weitere Informationen:

 

Kontakt
0800-3378682 Deutschland