"Heureka! - Ich hab´s!", rief Archimedes von Syrakus beim Anblick seines überlaufenden Badewassers und der Entdeckung des nach ihm benannten Prinzips.

Es bedarf also oftmals nur eines kleinen Impulses, um zu neuen Ideen und Lösungsansätzen zu gelangen. 

Gönnen Sie sich und Ihren Mitarbeitern diesen Impuls - es gilt, veraltete Denkmuster und Blockaden aufzulösen und durch neue Ideen und innovatives Gedankengut zu ersetzen. Mentales Mulitkulti statt festgelegter (in der Unternehmenskultur gepredigter) Grundsätze. Hinterfragen Sie bisherige Strukturen und ermöglichen Sie sich unkonventionelle Denkanstöße aus alternativen Blickwinkeln mit Hilfe der Impulsvorträge von Festo.