Projektbeispiel: Führungskräfte- und Organisationsentwicklung

Das Unternehmen
Liebherr-Werk Biberach GmbH fertigt am Standort Biberach mit 1.330 Mitarbeitern Turmdrehkrane. Weitere Standorte sind unter anderem in Spanien, Indien, Frankreich, Russland.

Die Herausforderung
Auf Basis der LIEBHERR-Grundwerte wurde ein auf die Sparte Turmdrehkrane abgestimmtes Selbstverständnis mit Mission, Anspruch und Führungsgrundsätzen entwickelt. Auf dieser Basis soll ein umfassender Change Management Prozess auf allen Ebenen stattfinden. Im Fokus steht dabei die Weiterentwicklung der Führungskräfte auf allen Ebenen, aber auch die für die Umsetzung des neuen Selbstverständnisses notwendige Organisationsentwicklung.

Die Lösung

  • Strategische Beratung der Geschäftsleitung im Veränderungsprozess
  • Kommunikation der Führungsgrundsätze und Reflektion auf die eigene Führungssituation
  • Konzeption und Durchführung notwendiger Basisschulungen für alle Führungskräfte,
    z. B. Führungsverhalten, Gesprächsführung
  • Organisationsentwicklung durch Implementierung notwendiger neuer Arbeitsmethoden für das operative Handeln, wie z. B. Zielvereinbarungsprozesse
  • Einführung eines Kompetenzmanagementprozesses für die individuelle Weiterentwicklung der Fach-, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenzen der Führungskräfte

Projektzeitraum
Seit 2014 bis heute fortlaufend

Die Ergebnisse

  • Verbindlicher Rahmen für das Handeln der Führungskräfte geschaffen
  • Notwendige Führungskompetenzen entwickeln sich weiter
  • Operatives Verhalten der Führungskräfte beginnt sich entsprechend des neuen Selbstverständnisses zu verändern
  • Handlungsfelder in der Organisation und Arbeitsmethodik wurden aufgezeigt, Weiterentwicklung erfolgt nach Bedarf fortlaufend

Wir begleiten Sie bei der systematischen Einführung und Umsetzung eines Kompetenzmanagements in Ihrem Unternehmen und entwickeln mit Ihnen eine unternehmensspezifische Lösung.

Haben Sie Fragen?  Kontaktieren Sie uns 

  • Tel.: 0800 / 3378682 (kostenfrei)
  • Fax: 07223 / 9407455