Inkrementalgeber

robotinoencoders.png


Funktion

Jeder Motor von Robotino® ist mit einem Inkrementalgeber ausgestattet. Anhand der Werte der Inkrementalgeber kann der Motorregler die reale Motorgeschwindigkeit mit der gewünschten Geschwindigkeit abgleichen und regeln. Zusätzlich dienen die Werte der Inkrementalgeber dazu die Position des mobilen Systems zu bestimmen.















Montage und Anschluss

Die Inkrementalgeber sind mit den jeweils direkt benachbarten Encodereingängen der Leistungselektronikplatine verbunden.


Technische Unterlagen

Die Inkrementalgeber vom Typ RE 30-2-500 stammen von der Firma Dunkermotoren.

Technische Beschreibung