Projektarbeit für I4.0 in der Mechatronik

Entwickelt mit Studenten von Volkswagen und der Fachschule für Technik der BBS 2 Wolfsburg.















Integrierte I 4.0-Technologien:

•    Stückzahl „1“-Produktion > individuelles Produkt
•    Produktionsdaten web-basiert gespeichert (in der Cloud)
•    Individuelle Produktionsdaten einer Dose web-basiert über QR-Code mit einem     
     Smartphone abrufbar
•    Smartphone-App für die Produktionsanlagensteuerung
•    Zugriff auf die Anlage über das Internet bis zu einzelnen Sensordaten
•    Bildung 4.0 durch QR-Code-Verlinkung auf eine online Lernplattform
•    Energiedatenerfassung pro M&M-Dose
•    Intelligente Beleuchtung des Produktionsprozesses
•    Selbstdiagnose mit automatischer Benachrichtigung

Gerne unterstützen wir Sie beim Projektaufbau mit den passenden Komponenten der Automatisierungstechnik aus unserem Festo Didactic Portfolio, genauso wie die Siemens Bestandteile.

Berufsspezifische Inhalte der Anlage

IT:
Datenbanken, Datensicherheit, Daten in der Cloud, App-Programmierung (Smartwatch & Smartphone), Betriebsdatenerfassung, Vernetzung in Produktionsanlagen, Web-Interface-Programmierung, Produktionscodegenerierung, Augmented und Virtual Reality

Automatisierungstechnik:
Sensorik, Sensorkommunikation, Human Machine Interface (HMI), Programmiersprachen, Energiedatenerfassung und Energiemanagement, Datenbankanbindung, Feldbussysteme, Produktionscodeerfassung, Kamerasysteme, Maschinenzustandsüberwachung

Produktionssteuerung:
Stückzahl „1“-Produktion, Produktionskostenrechnung, Produktionssteuerung, Qualitätsmanagement

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ansprechpersonen: 

zurück

World Skills