Simulationsbox, digital

Simulationsbox, digital

Die Simulationsbox dient zur Anzeige von Ein- und Ausgangssignalen einer MPS® Station oder einer SPS. Es sind zwei Einsatzarten möglich:

  • Simulation der Eingänge zur Prüfung eines SPS-Programms. Dazu E/A-Datenkabel, Best.-Nr. 034031, benutzen.
  • Setzen von Ausgängen (mit separater 24 V Versorgung), um eine MPS® Station betreiben zu können. Das dazu notwendige Kabel (2,5 m), Best.-Nr. 167106, ist im Lieferumfang enthalten.

Die Simulationsbox enthält eine SysLink-Buchse.

Technische Daten

  • Betriebsspannung 24 VDC
  • Signalspannung 24 VDC
  • Schnittstelle syslink, IEEE488
  • Schalter: 9, tastend/rastend
  • LEDs: 9

Hinweise:

Die Simulationsbox ist zum ausschließlichen Gebrauch in schulischer Laborumgebung. Der Einsatz als Bedienelement in industrieller Umgebung ist nicht vorgesehen, außer zeitlich begrenzt als Inbetriebnahmehilfsmittel.

Auf keinen Fall darf das graue (parallele) Syslink-Kabel verwendet werden, da sonst die Sensoren zerstört werden können.

 

 

Bestell-Hotline
0800-5600967 Deutschland

 

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands!