Der Mensch in der Smart Factory

03-Smart Factory - Production.png

Innerhalb der zukünftigen Fertigungsnetzwerke aus virtuellen und mechatronischen Produktionsabläufen nehmen die Mitarbeiter als Problemlöser, Erfahrungsträger und Entscheider eine wichtige Rolle ein. Und sie bleiben auch in Zukunft als Ideenfinder und Entwickler neuer Produkte und Arbeitsprozesse unersetzlich. Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen werden deshalb immer mehr zu einer wichtigen Ressource. Damit Industrie 4.0 gelingen kann, sind die Ausbildung und Qualifizierung der Fachkräfte an die neuen Anforderungen der digitalen Produktion anzupassen. Das betrifft unter anderem:

  • Den Einsatz von mobilen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones in der Produktion
  • Die Planung und Gestaltung der Vernetzung intelligenter Anlagenkomponenten und Module
  • Die Integration von Anlagen in ERP-Systeme
  • Die vertikale Vernetzung von Fertigungsstätten entlang der Wertschöpfungskette durch die virtuelle Welt des Internets

Qualifizierungsbedarf für Industrie 4.0

  • Verstehen der Industrie 4.0-Anwendungen (CPS, RFID, NFC, Augmented Reality, Energiemonitoring, mobile Robotik, Schnittstellen und Standards usw.)
  •  Praktische Erfahrungen mit Industrie 4.0
  • Entwicklung von fachlichen, sozialen, methodologischen Kompetenzen und persönlichen Fähigkeiten für Industrie 4.0

Ein ganzheitlicher Ansatz zur Qualifizierung für Industrie 4.0
Festo Didactic setzt seine umfangreichen Erfahrungen aus der Praxis der digitalen Produktion in geeignete Lernprogramme, -module und -inhalte um, damit die Fach- und Nachwuchskräfte auf ihre neue Rolle in der Smart Factory und die Anforderungen der Industrie 4.0 bestens vorbereitet sind. Zur Entwicklung der Kompetenzen für den Einsatz und den Umgang mit neuesten digitalen Industrietechnologien im Rahmen von Industrie 4.0 bieten wir einen ganzheitlichen Ansatz und ein spezielles Qualifizierungsprogramm.

 

Ganzheitliches Lernprogramm für Industrie 4.0

CP Factory training situation
Cyber-Physical Factory

CP Factory – die cyber-physische Forschungs- und Lernplattform, bietet Hochschuleinrichtungen und Unternehmen einen Zugang zu Technologien und Anwendungen der Industrie 4.0. Die Plattform demonstriert die Produktion der Zukunft in einem dezentral gesteuerten, intelligenten Netzwerk.


 

Learning System training situation
Lernsystem I4.0

Unser durchgängiges Lernsystem bietet von Einzelmodulen bis hin zur kompletten Lernplattform im Anlagenverbund je nach Vertiefungsgrad und Qualifikationsschwerpunkt verschiedene Vermittlungsebenen.


 

 

TaC - QI4.0
Training und Consulting

Um Industrie 4.0 im Unternehmen zu etablieren, müssen Ausbildung und Qualifizierung der Fachkräfte an die neuen Anforderungen der digitalen Produktion angepasst werden. Festo Didactic begleitet seine Kunden nachhaltig in dem Veränderungsprozess durch gezielte Kompetenzentwicklung.


Kontaktieren Sie uns


Festo Didactic SE
Telefon: +49 711-3467-1359

 

Lösungen

 

CP Factory

Lernsysteme I4.0

Training und Consulting