Die Cyber-Physical Factory

Die universale Forschungs- und Lernplattform

Ein umfangreiches Industrie 4.0-Lernsystem
CP Factory (Cyber-Physical Factory) bildet die neuen Entwicklungen der vernetzten Produktion der Industrie 4.0 ab und stellt einen Smart Factory Baukasten für Lehre und Forschung bereit.
Die Cyper-Physical Factory ist Teil unseres modularen und durchgängigen Lernsystems zur Vermittlung von Industrie 4.0-Kenntnissen. Sie bildet die Stationen einer realen Produktionsanlage modellhaft ab und integriert relevante Technologien der Mechatronik und der Automation.
Sie stellt durch ihre Wandelbarkeit und Erweiterungsfähigkeit viele Bereiche der Industrie 4.0-Wertschöpfungskette dar:

  • Integration von Fertigungsbereichen in die digitale Produktion
  • Automatisierte und manuelle Montage
  • Logistik in autonomen Systemen
  • Produktionsplanung und Steuerung/MES
  • Lean Production als Grundlage für Industrie 4.0
  • Überwachung von Anlagen und Anlagenzuständen mittels Smart Maintenance
  • Qualitätssicherung in Smart Factories

Modulares und flexibles Lernsystem
Den Kern der CP Factory bilden flexibel kombinierbare Basismodule, auf die unterschiedliche Applikationsmodule aufgesetzt werden können. So wird der Lerninhalt der Stationen bestimmt. Der Tausch der Applikationsmodule erfolgt dank standardisierter Schnittstellen in wenigen Minuten. Vereinheitlichte und vorkonfektionierte Systemkabel unterstützen schnelle Layout-Wechsel und Inbetriebnahmen. Je nach gewünschtem Lerninhalt entstehen so in kürzester Zeit eine oder mehrere Fertigungslinien mit unterschiedlichen automatisierungstechnischen Schwerpunkten.

05-Project Workstation I4.0.png 

Merkmale

  • Standardisierte und mobile Fabrikmodule
  • Offene Schnittstellen nach Industriestandards
  • Plug & Produce Methoden

Ihre Vorteile

  • Motivierende Projektaufgaben aus der Praxis
  • Lernfeldrelevante Inhalte zu Industrie 4.0
  • Schlüsselthemen wie RFID, NFC und Cloud
  • Schrittweise Einführung von CPS
  • Schneller Umbau für verschiedene Lernszenarien
  • Binnendifferenzierung durch unterschiedliche Applikationsmodule
  • Erlebbare Wandlungsfähigkeit durch den autonomen Robotino®
  • Industriegerechte flexible Roboterzellen mit Kamera
  • Fundierte Einführung in die sichere Maschinenvernetzung

Verwandte Lösungen

Learning System I4.0
Lernsystem I4.0

Unser durchgängiges Lernsystem bietet von Einzelmodulen bis hin zur kompletten Lernplattform im Anlagenverbund je nach Vertiefungsgrad und Qualifikationsschwerpunkt verschiedene Vermittlungsebenen.


 

 

Robotino transfer factory
Robotino® als mobile Robotik

Die bewährte Mobilrobotik-Plattform Robotino® wird in der CP Factory zum universellen, hochflexiblen Logistikelement und dient dabei dem innerbetrieblichen Transport in der CP Factory, steht aber auch für ein weltweit vernetztes Logistiksystem.


 

 

CIROS screen shot
Simulation mit CIROS®

Simulationen und virtuelle Inbetriebnahmen sparen Zeit und Geld im Maschinenbau und bieten im Schulungsbereich eine anschauliche und effektive Trainingsmethode. Diese industriebewährte Plattform für 3D-Simulationsmodule bietet Schülern die Möglichkeit, in Arbeitsgruppen Modelle mit realen Programmiersprachen programmieren und simulieren zu können.

 

Kontaktieren Sie uns

 

Imad Mallat

Leiter Solution Center Overlay Sales

 

Lösungen

 

Lernsystem I4.0

Training und Consulting

 

Quick Links

 

Online Katalog

CP Factory Video

Robotino® Website