Lernumgebung für Multimedia und Simulation

01-Virtual_Mechatronics.png
Virtuelle Tour zu Multimedia und Simulation

Vermittlung von Wissen und Programmierfähigkeiten in einem realitätsnahen, virtuellen Training

Die Lernumgebung für Multimedia und Simulation ist perfekt darauf ausgerichtet, den Zugang zur Welt der Industrieautomatisierung zu erleichtern. Hier werden Wissen und Programmierfähigkeiten zu einer realitätsnahen, virtuellen Lernumgebung kombiniert. Zunächst kann notwendiges Grundlagenwissen in jeder einzelnen Technologie erworben werden, bevor praktisch und fähigkeitsbasiert am realen Lernsystem gearbeitet wird.

Highlights

  • Webbasierte Trainingspakete (WBTs), die mit Hilfe des Classroom Managers kombiniert und verwaltet werden
  • Software für Programmierung und Simulation zur Entwicklung von Programmierfähigkeiten in unterschiedlichen Technologien
  • Classroom Manager – der schnelle und einfache Weg, Trainingsszenarios und Kurse zu erstellen, zu verwalten und zu verfolgen
  •  Hervorragende didaktische Kursthemen und Multimedia; Lernszenarien können individuell und bedarfsgerecht angepasst werden
  • Connected Learning mit Tec2Screen; dank innovativer Lernmethodik werden komplexe Technologien leicht verständlich

Abgedeckte Themen

  • Mechatronik
  • Pneumatik
  • Hydraulik
  • Elektrik/Elektronik
  • Sensorik
  • Elektrische Antriebe
  • Prozessautomatisierung

Connected Learning - Tec2Screen.jpg