Lernumgebung für Automatisierungstechnik

02-Partly_Automated_Systems.png

Virtuelle Tour zu Automatisierungstechnik

Basierend auf unserer Industrieerfahrung wird die Ausbildung im Bereich Prozessautomatisierung innerhalb der Automatisierungstechnik und deren Anwendungen durchgeführt und findet in einer Gruppe von zwei Auszubildenden statt. Dieser Ansatz fördert nicht nur die technischen Erfahrungen und Kenntnisse, sondern hilft auch dabei, Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit weiterzuentwickeln. Die Auszubildenden arbeiten an den MPS Stationen, die sowohl verschiedene Steuerungssysteme und Anwendungen, als auch Computersysteme umfassen.

Highlights

  • MPS® Transfersystem für grundlegende und fortgeschrittene industrielle Ausbildung in Mechatronik und Automatisierung
  • MPS® PA – Die elementaren Regelkreisläufe der Prozessindustrie
  • EduTrainer® MPS®/MPS® PA: Programmierbare Steuerungsgeräte vom Marktführer
  • Connected Learning mit Tec2Screen; dank innovativer Lernmethodik werden komplexe Technologien leicht verständlich

Abgedeckte Themen
Das MPS Transfersystem deckt die folgenden Produktionsprozessschritte in der Industrie ab:

  • Lagerung & Bereitstellung
  • Transport
  • Handhabung
  • Qualitätskontrolle
  • Verarbeitung
  • Montage

Die MPS® PA Compact-Workstation deckt alle wichtigen Lernziele in einem geschlossenen Regelkreis ab:

  • Druckregelung
  • Füllstandregelung
  • Durchflussregelung
  • Temperaturregelung