Classroom Manager

 

Was leistet der Classroom Manager?
Das Lernmanagementsystem Classroom Manager verwaltet in einer zentralen Bibliothek alle digitalen Lernmedien wie Tec2Screen®-Kurse, Simulationen, multimediale Lernprogramme oder selbst erstellte Dokumente und Unterlagen. Zudem besteht die Möglichkeit, eigene Tests oder Fragebögen zu erstellen. Der Lehrende kann diese Lernmedien zur Gestaltung eigener Lerneinheiten nutzen und weist sie den Lernenden entsprechend den Fähigkeiten individuell zu.
Dabei können nicht nur Lerninhalte verwaltet und zugewiesen, sondern auch der Lernfortschritt jedes Einzelnen evaluiert und dokumentiert werden.

Connected Learning – in einem eigenen und unabhängigen Netzwerk
Eine Integration des Classroom Managers und des Tec2Screen®-Systems in Ihre vorhandene lokale Netzwerkumgebung ist möglich. Jedoch auch ohne Anbindung an das lokale Netzwerk oder Internet lässt sich mit dem Tec2Screen®-Mediensystainer einfach, schnell und unkompliziert ein eigenes Netzwerk einrichten. Kurse und Simulationen werden per WLAN auf das Tec2Screen® des Nutzers übertragen. Auf demselben Weg wird der individuelle Lernstand in Echtzeit synchronisiert und im Classroom Manager dokumentiert.

prozessautomation_500_de.jpg 

Merkmale und Vorteile

  • Ermöglicht das Anlegen und Verwalten der Benutzer und Benutzergruppen
  • Selbst-Registrierung von Nutzern
  • Individuelle Zuweisung von Lerninhalten an Benutzer oder Gruppen
  • Lernstandskontrolle im Tutoren-Cockpit
  • Einfache Integration eigener Ressourcen
  • Gestaltung eigener Kurse durch die Verwendung von vorhandenen Lerneinheiten
  • Individuelle Erstellung von Zertifikaten
  • Unterstützung der SCORM-Standards 1.2 und 1.3

Kontaktieren Sie uns

 

Festo Didactic SE
Telefon: +49 (0)711 3467-0


Quick Links

 

Classroom Manager

Online Shop