Tec2Screen® Kurs: Industrie 4.0 – Einführung

Tec2Screen® Kurs: Industrie 4.0 – Einführung

Neu! 

Der Tec2Screen® Kurs Industrie 4.0 bietet Lerninhalte zum Themengebiet der vierten industriellen Revolution in Verbindung mit den Lernsystemen von Festo Didactic an. Mit Bildern aus der Praxis, grafischen Darstellungen zu physikalisch-technischen Abläufen, animierten Prozessen und der direkten Verbindung zur Praxis, werden die Lerninhalte auf einfache Weise vermittelt.



Lerninhalte

  • Erläuterung des Begriffs Industrie 4.0
  • Die geschichtlichen Entwicklungen der verschiedenen industriellen Revolutionen
  • Die Kernelemente von Industrie 4.0
  • Technologien von Industrie 4.0, wie RFID, Cyber-physische Systeme, Internet of Things
  • Geschäftsmodelle von Industrie 4.0, wie Batch-Size 1, Transformability, Big Data, Human machine interaction, Digital twins, M2M
  • Inbetriebnahme einer Anlage unter Verwendung von Augmented Reality
  • Auslesen und interpretieren von RFID-Tag Daten
  • Moderne Konzepte zur Kommunikation zwischen Mensch und Maschine


Notwendige Connects
Keine Connects, nur WLAN

Das Lernmanagementsystem Classroom Manager ist ein Teil des kompletten Lernszenarios. Folgende Lizenzstufen sind für Kurse und Simulationen verfügbar:

  • 100 User an 10 Plätzen
  • 200 User an 20 Plätzen
  • 500 User an 50 Plätzen
  • 1000 User an 100 Plätzen

Der Tec2Screen® Manager 20/20 steht kostenlos als Download zur Verfügung und kann als Alternative zum kostenpflichtigen Classroom Manager genutzt werden. Folgende Lizenzstufe für Kurse/Simulationen ist verfügbar:

  • 20 User an 20 Plätzen

Zur Durchführung der Kurse ist untenstehendes Zubehör notwendig.

Typ (Lizenz)

 

Bestell-Hotline
didactic@festo.at